DLRG Bad Bramstedt

Aktualisiert: Sept 9

Über 500 ehrenamtliche Vereinsmitglieder der DLRG Bad Bramstedt bringen Kindern und Erwachsenen das Schwimmen bei, kümmern sich um Sanitätsausbildung, um Jugendarbeit und noch vieles mehr.

Bei diesem Hilferuf ging es aber um die Wachdienste an Küsten- und Badebereichen: Trotz guter Pflege musste das alte Rettungsboot nach vielen Jahren eingemottet werden. Ersatz muss her, denn die Wasserretter wollen weiterhin Bootsführer ausbilden, Wachdienst an der Elbe machen und Ostsee und Regattaabsicherungen betreiben, wie z.B. bei de Kieler Woche.

Mit Ihrer Hilfe konnten wir das Projekt mit 4.000,- Euro unterstützen!


Christian Kneipp und Alexander Herrmann vom DLRG Barmstedt e.V.