FIETE PROJEKT

Aktualisiert: 17. Juli 2018


Kindern die Angst vor dem Krankenhausaufenthalt nehmen, das ist das Ziel des „Fiete Projektes“ des Flensburger Diakonissenkrankenhauses. Durch ihre langjährige Erfahrung als medizinische Fachangestellte kennt Initiatorin Daniela Leptin die Sorgen der Kinder und Eltern, die ins Krankenhaus kommen nur zu gut. Um diesen Familien den Aufenthalt angenehmer und sorgloser zu gestalten, entwarf sie eine Broschüre, die den Kinder spielerisch den Alltag im Krankenhaus erklärt. Dazu gibt es Buntstifte und ein „Fiete“ Kuscheltier. Pressesprecherin Katrin Haltermann überreichte im Namen der R.SH-Hörer einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro.

Häufige Fragen | Datenschutz | Impressum | R.SH Website

© 2019 R.SH hilft helfen-Stiftung