Fruchtalarm auf der kinderonkologischen Station

Aktualisiert: Aug 25



Mit einer mobilen Kindercocktailbar oder coronabedingt mit zusammengestellten Cocktailkoffern sorgt das Projekt Fruchtalarm für frische Kreationen mit Spaß und Abwechslung auf der Kinderkrebsstation des UKSH Lübeck und dem Reha-Zentrum Syltklinik


R.SH hilft helfen freut sich mit F-R-U-C-H-T-A-L-A-R-M die Aktivität der Kids zu fördern, aber auch die Geruchs- und Geschmacksnerven zu stimulieren, das Trinken zu erleichtern und Freude und Mut zu spenden.

Die verschenkten Koffer sind alle super angekommen. Nun wird auf den Stationen, im Reha-Zentrum und hoffentlich bald zu Hause von und mit den Kindern gemixt!


„Fruchtalarm“ mixt an 32 Standorten wöchentlich Fruchtcocktails für und mit krebskranken Kindern und Jugendlichen. Dabei geht es um Spaß und Abwechslung mit einem wertvollen Hintergrund.