Ronald McDonald Haus: Ein Zuhause auf Zeit

Wir möbeln auf! Mit Hilfe von ehemaligen Bewohnern des Hauses, Privatpersonen und unserem Beitrag von 16.000 Euro konnte der Großteil der Kosten für die Neumöblierung, der in die Jahre gekommenen Elternapartments im Kieler Haus, abgedeckt werden. Der Startschuss fiel Dezember letzten Jahres.

Dirk Klee, Vorsitzender unserer R.SH hilft helfen-Stiftung, hat das Haus besucht und unseren Scheck übergeben: "Wir unterstützen gemeinsam mit unseren Hörern das ganze Jahr über Projekte und Organisationen bei uns in Schleswig-Holstein, die Menschen in Not helfen. Ganz nach unserem Motto 'Zusammen sind wir Schleswig-Holstein'. Das Ronald McDonald Haus gibt Familien in stürmischen Zeiten ein Zuhause auf Zeit in der Nähe ihrer schwer erkrankten Kinder. Die wertvolle Arbeit des Teams unterstützen wir sehr gerne, damit auch künftig vielen Familien geholfen werden kann."

Angelika Volquartz (Präsidentin des Freundeskreises) freut sich gemeinsam mit Tanja Schürmann (Leiterin) für die Spende, die Dirk Klee übergibt. Foto: Ulf Dahl/Kieler Nachrichten