Sommeraufbruch e. V.

Feinstes Segelwetter und strahlende Gesichter: Wir haben mit Ihrer Hilfe zwei Segelfreizeiten für muskelkranke Jugendliche aus Schleswig-Holstein unterstützt! Herzlichen Dank!

Was ein Sommeraufbruch - Alle aus der jungen Truppe sind aufgrund ihrer neuromuskulären Erkrankung sehr stark eingeschränkt! Jetzt hieß es endlich wieder: Mal raus, mal ohne Eltern unterwegs, Corona hinter sich lassen, mal segeln gehen ... Film ab!


Im „Segelhaus“ von SailWise am Isselmeer in Holland gibt es die fast einzigartige Möglichkeit so einer Jugendfreizeit mit jeweils 16 Teilnehmern. Dort stehen Deckenlifte, Pflegebetten etc. zur Verfügung und der barrierefreie Katamaran „Beatrix“ sowie kleinere Pontonboote.

Weitere Impressionen und tolle Bilder von der Tour finden Sie unter https://www.sommeraufbruch.de/