Fünf Jahre Extremislos e.V.

Am Samstag, den 18.06.22, wird nun unter dem Motto: „Wir feiern die Demokratie und Antigewaltarbeit“ das fünfjährige Jubiläum des Vereins in Ahrensbök gefeiert. Der erste Extremislos-Tag bietet sowohl kleinen wie großen Besuchern ein tolles Ambiente - von Kinderschminken, über verschiedene BBQs bis zur großen Party mit angesagtem DJ am Abend. Der komplette Erlös der Eintrittsgelder kommt dem Verein zugute. Die Tickets gibt es nur allerdings nur unter: www.extremislostag.de.


Gegen Radikalisierung, Hass und Diskriminierung, um den Wert der Demokratie zu schützen – das ist das Motto des Vereins Extremislos. Jugendliche und junge Erwachsen sollen mit Hilfe von Präventionsunterrichten im Bereich des politisch und religiös motivierten Extremismus aufgeklärt werden. Neben der Vermittlung von Werten, wie Toleranz, Vielfalt, Gewaltfreiheit und Gleichwertigkeit aller Menschen, führt der Verein auch Antigewalt- und Kompetenztraining durch. Ziel ist es, die Resilienz bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen gegen extremistische Weltbilder und Rekrutierung zu stärken.

Wir freuen uns, die Arbeit des Vereins bei Ihrer Präventionsarbeit in Schulen mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro unterstützen zu können.